Vorgehen

  • Diagnose der überlasteten Discs über Webportal
  • Reinigen des Roboters
  • Freigängigkeit/Unwuchten prüfen
  • Auf ebenem Untergrund auf einheitliche Höhe an schwarzen Messerscheibe prüfen 

 


  • Horizontale Ausrichtung der Messerscheiben mit Wasserwage oder Winkel prüfen



  • Disc samt weißer Abdeckung (1) öffnen. Prüfen Sie, ob sich Faserreste (bspw. von Toren) angesammelt haben 23er Nuss erforderlich. 
  • Kugellager tauschen
     Defekt sehr schwer erkennbar. Kaum spürbar!!







Nach dem Öffnen entfernen Sie unbedingt auch die weiße Abdeckung (1), um zu prüfen, ob sich im Kugellager Faserreste angesammelt haben.